Direktantriebe

Transversalflussantriebe

FGB entwickelt leistungsfähige Transversalflussantriebe, z.B. in Form von Linearantrieben, die kundenspezifisch ausgelegt werden. Darüber hinaus konzipiert und fertigt das Unternehmen aber auch rotative Systeme auf Basis der Transversalfluss-Technologie.

FGB hat sich dabei insbesondere darauf spezialisiert, die Fertigung dieser Systeme stark zu vereinfachen und damit die Umsetzung in der breiten Praxis überhaupt erst ermöglicht.  

Transversalflussantriebe kann man heute einfach und kostengünstig herstellen und sind insbesondere für den Einsatz auf langen Wegstrecken perfekt geeignet.

Im Folgenden wird ein Beispiel der erfolgreichen Umsetzung gezeigt: 

TransversalflussantriebTransversalflussantrieb 2

4-6 N/cm2

beliebig

bis 10 m/s

Vorteile unseres Transversalfluss-Linearantriebs:

  • Einfach zu fertigen
  • Sehr lange Strecken möglich
  • Ohne Magnete im Sekundärteil
  • Geberloser Betrieb
  • Hohe Kraftdichte
  • Dynamisch und präzise
  • Kundenspezifische Auslegung
  • Betreibbar mit Standard Servo-Regler

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Transport
  • Logistik
  • Aufzugstechnik
  • Verpackungstechnik
  • Medizintechnik
  • Maschinenbau

Dürfen wir Sie zur Tranversalfluss-Technologie beraten? Sehen Sie auf Ihrem Gebiet mögliche Einsatzfälle? Dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Gerne nehmen wie uns Sie die Zeit, um mit Ihnen ausführlich darüber zu reden.

TransInno - Transversalfluss-Linearantrieb mit völlig neuem Konzept




Akzeptieren Datenschutz