Direktantriebe

Extrem langsam drehender Antrieb

Die Herausforderung

  • Künstliche Herstellung von Silizium ist wichtig aufgrund des begrenzten natürlichen Vorkommens des Kristalls, da Verwendung in zahlreichen Produkten (z.B. Solarzellen, Mikrochips)
  • Herstellung im Schmelzverfahren: Kühler Keimkristall wird in Schmelze getaucht und wächst in diese hinein
  • Vergleichsweise große Längen entstehen, indem Kristall äußerst langsam mit etwa 0,008 Umdrehungen/Minute nach oben gezogen wird
  • Antrieb mit extrem langsamer und konstanter Geschwindigkeit notwendig
Extrem langsam drehender Antrieb

Die Lösung von FGB

  • Entwicklung eines Hohlwellen-Direktantriebs mit optimaler Eignung für das Ziehen von Silizium-Kristallen -> Einsatz von Getrieben würde Drehzahlschwankungen und damit minderwertige Qualität hervorbringen
  • Optimierung des Nutrastmoments und der Lagerung
  • Optimal auf den Antrieb abgestimmtes Messsystem

Haben Sie Fragen zu dieser oder einer anderen Anwendung? Gerne gehen wir im Detail darauf ein und erklären Ihnen noch offene Punkte. Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail! 




Akzeptieren Datenschutz