Prüfstände und -komponenten

Realisierung

Bei uns geht die Planung und Konstruktion nahtlos in die anforderungsgerechte Realisierung Ihrer Prüfmaschine über. Das liegt unter anderem daran, dass FGB bereits in dieser frühen Projektphase sehr viel Zeit in die spätere Umsetzung investiert.

Wir legen dabei unsere Prüfstände und dessen Komponenten so aus, dass diese möglichst leicht zu fertigen, montieren und zu installieren sind.

Dabei begleiten wir das Projekt bis hin zur betriebsbereiten Übergabe, wobei die erste Inbetriebnahme bei uns im Hause stattfindet und wir somit die Möglichkeit haben noch kleinere Optimierungen vorzunehmen.

In der Regel begleiten unsere Kunden die sich anschließende Vorabnahme bei uns im Haus. Hierbei werden bereits Original-Bauteile geprüft und die technischen Leistungsdaten der Anlage überprüft.

Schließlich bringen wir den Prüfstand am Aufstellungsort beim Kunden ein und es erfolgt eine Re-Inbetriebnahme des Systems einschließlich Endabnahme. So gewährleisten wir, dass unsere Prüfmaschinen die technischen Vorgaben erfüllen.

Wir realisieren gerne auch Ihre Prüfaufgabe! Kontaktieren Sie uns doch hierzu einfach per Telefon oder E-Mail.

HABEN SIE FRAGEN? ICH STEHE
IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG.

Alexandra Wierzba

Telefon: +49 (0) 9771 68877-584
pruefstaende-und-komponenten@fgb.de



Akzeptieren Datenschutz